Tornadoverdacht im Mühlviertel, (29.5.2010)
Am Samstag den 29.5.2010 gab es sehr wahrscheinlich gegen 11:30 Uhr einen Tornado zwischen Zwettl an der Rodl und Kirchschlag.
Zu dieser Zeit entwickelte sich über den genannten Bereich eine markante Gewitter/Schauerzelle, die mit ihrer Rotation einen deutlich sichtbaren Tornado erzeugte.
Gleichzeitig waren davor und danach weitere Ansätze dafür sichtbar.

Loading the player ...