Mi / 17.7. Do / 18.7. Fr / 19.7.

Wetterstation Kirchschlag (820m)
16.07.19 14:05
19,6 °C 0,0 mm 28 km/h 0 cm


Sonnenschein aber nicht ganz beständig
Dienstag, 16.7.2019

Unser Wetter präsentiert sich größtenteils sehr sommerlich aber in den kommenden Tagen gibt es zur Sonne immer wieder auch ein paar Quellwolken und punktuelle Schauer oder Gewitter sind vor allem in der zweiten Wochenhälfte da und dort möglich.

Morgen zur Wochenmitte weht oft nur schwacher Wind und es erwarten uns viele Sonnenstunden. Ab den Mittagsstunden bilden sich vor allem im Grenzbereich zu Tschechien Quellwolken aber Regenschauer bleiben meist die Ausnahme.
Es wird erneut sommerlich warm und damit steigen die Temperaturen auf 20 bis 26°C - in tiefen Lagen sind bis knapp an die 28°C möglich.

Der Donnerstag wird recht ähnlich verlaufen aber tendenziell tauchen etwas mehr Quellwolken auf und damit gibt es erneut punktuelle Regenschauer oder Gewitter.
Im Großteil des Landes dürfte aber auch dieser Tag überwiegend sonnig und sommerlich warm verlaufen.

Am Freitag wird der Westwind etwas kräftiger und obwohl sich wieder einiges an Sonnenschein ausgehen wird, werden Wolken und Regenschauer häufiger.
Wieder gilt jedoch - es handelt sich auch am Freitag um keinen flächendeckenden Regen und das heißt nichts anderes, als dass wir vielerorts erneut trocken durch den Tag kommen werden.
Die Temperaturen erreichen je nach Sonne und Wolken zwischen 18 und 24°C - im Donauraum sind an die 26 oder 27°C wahrscheinlich.

Das Wochenende setzt das Sommerwetter weiter fort.
Sowohl am Samstag, als auch am Sonntag gibt es wieder Sonne aber auch ein paar Quellwolken. Regenschauer oder Gewitter sind weiter möglich - viel wirds aber nicht werden.
Die Temperaturen bewegen sich im Rahmen und das bedeutet sommerliche Wärme aber keine Hitze.