Do / 13.8. Fr / 14.8. Sa / 15.8.

Wetterstation Kirchschlag (820m)
12.08.20 11:10
24,2 °C 0,0 mm 22 km/h 0 cm


In Richtung Wochenende wieder mehr Regen
Mittwoch, 12.8.2020

Feuchte aber weiterhin warme Luftmassen sorgen für wechselhaftes Wetter, wobei in Richtung Wochenende Regenschauer und Gewitter erneut häufiger werden. Die Sonne gibt es dennoch weiterhin aber wirklich beständiges Wetter ist nicht mehr zu erwarten.
Im Verlauf der nächsten Woche könnte sich eine langsame Wetterumstellung abzeichnen aber dazu später.

in den nächsten 5 Tagen: 10 - 25 Liter/m²

Morgen Donnerstag geht es mit viel Sonne in den Tag und die Sonne begleitet uns bis in den Nachmittag hinein. Quellwolken tauchen zwar immer öfter auf, bleiben vorerst aber noch harmlos.
Am späteren Nachmittag, bzw. gegen Abend entstehen immer häufiger Regenschauer und Gewitter. Achtung - es sind gebietsweise auch schwere Gewitter möglich!
Mit dem neuerlichen Regen dreht der Wind auf westliche Richtungen und kann zeitweise lebhafter auffrischen. Die Temperaturen steigen tagsüber auf 23 bis 29°C - im Donauraum einmal noch auf 30°C und mehr.

Der Freitag bringt deutlich mehr Wolken und über den Tag verteilt sind wiederholt Regenschauer und Gewitter sehr wahrscheinlich. Erneut kann es heftige Gewitter geben, denn die schwül-warme Luft bleibt energiegeladen.
Der Wind weht aus südwestliche bis westliche Richtungen und die Temperaturen gehen tagsüber auf 18 bis 26°C zurück.

Am Wochenende dürfte der Samstag noch ausgesprochen unbeständig bleiben und damit sind weitere Schauer und Gewitter zu erwarten, am Sonntag zeigt sich schließlich wieder öfter die Sonne und wir verbleiben im sommerlichen Temperaturbereich.
Im Verlauf der nächsten Woche könnte der Hochsommer zu schwächeln beginnen, denn von Westen erreichen uns wiederholt frischere Luftmassen und zudem gibt es zwischen sonnigen Phasen wiederholt auch Regenfronten, die vom Atlantik in Richtung Mitteleuropa ziehen.