Mi / 5.10. Do / 6.10. Fr / 7.10.

Wetterstation Kirchschlag (820m)
04.10.22 08:40
8,6 °C 0,0 mm 10 @WSW 0 cm


Der goldene Oktober zieht bei uns ein
Dienstag, 4.10.2022

Mit dem Regen ist es vorbei und schon heute Dienstag gehen sich immer öfter Sonnenstunden aus. In den kommenden Tagen viel Sonne und nur ein paar harmlose, durchziehende Wolkenfelder.
Im Flachland kann es in den Morgenstunden immer wieder mal Nebel geben aber die Nebelfelder sollten sich vorerst noch recht rasch auflösen. Speziell im Bergland wird es spürbar wärmer aber auch wenn es weiter unten mit der Wärme etwas länger dauern wird - die Temperaturen pendeln in den kommenden Tagen wieder in deutlich angenehmeren Bereichen./p>

in den nächsten 5 Tagen: 0 Liter/m²

Morgen Mittwoch weht in höheren Lagen schon leichter Südostwind und damit wird es wärmer. Wir dürfen uns auf einen sehr sonnigen und milden Tag freuen, wobei es speziell in den Hochlagen markant wärmer wird. Die Temperaturen steigen zu Mittag auf 14 bis 22°C - in 1500 Meter sind bis zu 15 oder 16°C möglich. Frischer bleibt es überall dort, wo sich eventuelle Nebelfelder am längsten halten werden.

Am Donnerstag wieder einiges an Sonne aber auch ein paar Wolkenfelder. Regen wird es keinen geben. Der Wind dreht auf West und wird vorübergehend etwas lebhafter auffrischen.
Die Temperaturen steigen auf 13 bis 19°C, diesesmal wird es weiter unten milder, denn der Westwind wird die Wärme auch ins Flachland bringen. In 1500 Meter Werte um 10°C.

Der Freitag bringt leicht föhnigen Südostwind und viele Sonnenstunden. Im Donauraum tendenziell wieder höhere Nebelwahrscheinlichkeit und damit drehen sich die Temperaturen erneut um.
In den Hochlagen wird es wieder wärmer - in 1500 Meter bis 13 oder 14°C und generell im Mühlviertel Werte zwischen 14 und 20°C.

Das Wochenende sieht aus heutiger Sicht freundlich aus, wobei am Samstag etwas mehr Wolken durchziehen werden und die Temperaturen gehen vorübergehend etwas nach unten, der Sonntag bringt wieder mehr Sonne, erneut leicht föhnigen Südwind und damit sehr milde Luftmassen.

Noch ein vorsichtiger Blick in Richtung der nächsten Woche - da dürfte nach und nach wieder Schwung in die Wetterküche kommen und das bedeutet wechselhafter mit Sonne, Wolken und Regenschauer, wobei in der Folge der Westwind wieder in Schwung kommen wird...